Geschlechtergerechtigkeit in den Kindergarten und Grundschule/Volksschule - Education for Equality - Going beyond gender stereotypes

Education for Equality
Going beyond gender stereotypes
Education for Equality
Going beyond gender stereotypes
Education for Equality
Going beyond gender stereotypes
Education for Equality
Going beyond gender stereotypes
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Newsletter
Geschlechtergerechtigkeit in den Kindergarten
und Grundschule/Volksschule
Geschlechtergerechtigkeit  es geht um das Hinzufügen – nicht um das Wegnehmen (zum Beispiel: Allen Kindern Zugang zu allen Farben und zu allen Spielsachen geben, nicht die Puppen, Autos, Pink oder Blau wegnehmen.

Geschlechtergerechtigkeit  es geht um Freiheit – nicht um Unterdrückung (zum Beispiel: Allen Kindern Spielräume geben, in denen sie sein und handeln können, wie es zu ihnen passt).

Geschlechtergerechtigkeit es geht um das Recht, verschieden zu sein – nicht um den Druck, gleich zu sein (zum Beispiel: Es geht nicht darum, das Femininste oder das Maskulinste auszuradieren, um alle Menschen in ein Format zu pressen, sondern darum, ihnen die Freiheit zu geben, so unterschiedlich zu sein, wie sie möchten, unabhängig von ihrem Geschlecht)

Dafür haben wir den E4E Teachers Tool Kit für Geschlechtergerechtigkeit in den Kindergarten und Grundschule/Volksschule entwickelt: eine Reihe von Übungen und Aktivitäten, die Kindern (und Erwachsenen) dabei helfen sollen, ihre Geschlechterrollen und -erwartungen durch eine Erweiterung ihres Handlungsspielraums zu beeinflussen

Der E4E Werkzeugkoffer ist für alle, die mit Kindern zwischen drei und acht Jahren zu Geschlechtergerechtigkeit arbeiten wollen, leicht zugänglich. Die Methoden wurden von den Projektpartner*innen, Expert*innen und in Zusammenarbeit mit Lehrer*innen in den Partnerländern entwickelt.
Sie wird in diesen Ländern getestet und mit Hilfe des Feedbacks modifiziert. Das Ziel ist, für jedes der untern angeführten Themen drei Übungen zur Verfügung zu stellen, die in den Ländern der Projektpartner*innen gut einsetzbar sind. Idealerweise kann der Methodenkoffer in allen EU Ländern genutzt werden, um Geschlechtergerechtigkeit zu fördern.

DISCLAIMER - Il presente progetto è finanziato con il sosntegno della Commissione Europea. L'autore è il solo responsabile delle pubblicazioni e la Commissione declina ogni responsabilità sull'uso che potrà essere fatto delle informazioni in esso contenute.
Copyright © E4Eproject - tutti i diritti riservati - Condizioni d'uso del sito >>
Web Design by Barbara Del Tozzotto per Teseo srl
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü